Praxis für Physiotherapie Christine Lorreng

Schon als Kind wollte ich mich gerne "um Menschen kümmern"! Durch einen Freund lernte ich die Physiotherapie kennen, machte die Ausbildung und verliebte mich in meinen Beruf, den ich bis heute mit voller Leidenschaft ausübe. Mein Beruf ist sozusagen auch mein Hobby, wofür ich sehr dankbar bin. Der schönste Lohn sind dann auch dankbare Patienten, denen nach großer Hoffnungslosigkeit doch noch geholfen werden konnte! Dafür lohnt es sich aufzustehen und immer wieder neues dazu zu lernen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. 

Die Praxis

Es handelt sich um eine überwiegend orthopädisch / chirurgisch ausgelegte Praxis. 

Patienten mit den unterschiedlichsten Problemen des Bewegungsapparates, angefangen von Bandscheibenschäden, Tennisellbogen, Spannungskopfschmerzen, Problemen im Bereich des Kiefergelenkes über Knie- und Hüftarthrose vor und nach Operation, bis hin zu Sportlern mit laufspezifischen Problemen, insbesondere Läufern und Triathleten, werden bei mir therapiert.  

Wichtig ist mir hier, wie schon im Motto der Praxis erwähnt, erst einen Befund zu erstellen, auf den sich die Behandlung im weiteren Verlauf stützt. 

Behandlungsmethoden zur Verbesserung der Muskelsituation finden hier ebenso Platz wie das Erlernen der entsprechend dazugehörenden Dehnungs- und Aufbauübungen.

 

 

Bilder von unserem Stand beim Fundtriathlon in Dillingen am 10.6.2017 ausgerichtet vom Lions-Club Dillingen in Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Tell und dem DLRG. Wer wollte konnte sich von sich seine Muskeln wieder in Form bringen lassen.